Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Landestag "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage"

104 Schulen mit insgesamt 540 Schülerinnen und Schülern, welche an 25 spannenden Workshops zu dem oben genannten Thema teilnehmen konnten, hatte dieses Jahr der Landestag „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu verzeichnen. Hier geht´s zum Bericht und den Fotos...

Blitzlichter des 11. Berufsinformationstages an der Sekundarschule Gommern am 08. September

BIT 2022 SEK Gommern BIT 2022 SEK Gommern BIT 2022 SEK Gommern BIT 2022 SEK Gommern BIT 2022 SEK Gommern BIT 2022 SEK Gommern BIT 2022 SEK Gommern BIT 2022 SEK Gommern BIT 2022 SEK Gommern

 

 

 

Elternzugänge zum Notenportal einrichten

(Stand: 12.10.2020/ 16.30 Uhr) Vor kurzem bekamen alle Elternhäuser von den Klassenleitern die Briefe mit den Zugangsdaten über die Schüler ausgehändigt.

 

Heute erreichte uns ein Brief der Fuxmedia GmbH,in dem wir über ein Update des Portals informiert wurden. Im Zuge dieses Updates wurde auch der Text des Elternbriefes überarbeitet, der über das Portal für die Ersteinrichtung jedes Accounts erstellt wird. Er enthält nun zusätzliche Hinweise, die für die  Eltern die korrekte Einrichtung des Zuganges vereinfachen sollen.

 

Da es auch bei unseren Nutzern teils zu Problemen bei der Einrichtung kam, möchten wir Ihnen zeitnah die zusätzlichen Hinweise aus dem neuen Brieftext an dieser Stelle zugänglich machen:

Neu ist der Hinweis:

 

a) Die Ersteinrichtung muss auf einem Endgerät (PC/Laptop/Tablet) durchgeführt werden.


b) Der folgende Hinweis war in unserer Anleitung bereits enthalten, hat jetzt aber auch Eingang in den Brieftext gefunden. Nach Erhalt der Mail mit dem Link "neues Passwort erstellen" gelangen Sie auf die Aktivierungsseite. Im neuen Brieftext heißt es dazu: 

 

"Auf der jetzt geöffneten Aktivierungsseite geben Sie bitte folgendes an:

  • einen neuen/eigenen Nutzer-Namen
  • eine E-Mail-Adresse auf die Sie jetzt Zugriff haben
  • Ein neues/eigenes Passwort"
(Hervorhebung durch uns erfolgt)

Um Ihnen die Einrichtung der Elternzugänge zu erleichtern, stellen wir weiterhin unsere bebilderte Anleitung zur Verfügung. Diese finden Sie zum einen in den Klassenleiterordnern der Klasse Ihres Kindes in der Cloud.

 

Wahlweise können Sie auch den untenstehenden Link  anklicken:

 

Anleitung zur Einrichtung des Elternzugangs

Surflager in "San Pepelone"

nsgesamt 19 Schülerinnen und Schüler der Klassen 6b und c, 7a und b, 8a und c und 10a machten sich am Sonntag, dem 28.08.2022 auf den Weg zur Ostsee, um bis zum 02.09.2022 die Grundlagen des Windsurfens zu erlernen. Gut und schnell angekommen, ging es schon am ersten Tag zur Gleichgewichtsschulung auf das Surfbrett. Bei kleinen Gewöhnungsspielen stellte sich schnell heraus, das alle Teilnehmer ein gutes Bewegungs- und Gleichgewichtsgefühl besitzen. Am zweiten Tag kamen nun heute bei einer frischen Brise die Segel hinzu und auch hier haben alle Teilnehmer so viel Spaß, dass sie auch am Nachmittag die freie Übungszeit unter Aufsicht von Herrn Arndt und Frau Heinrich nutzen wollen. Nebenbei spielt man Fußball, Tischtennis, Beachvolleyball und Karten auf den Terrassen der schönen Bungalows des Feriendorfes "San Pepelone". Am Abend und am Morgen lockt das Buffet zur Stärkung für die ungewohnten Bewegungen, die allen viel Geschick und Kraft abverlangen. Einige Schülerinnen peilen nun das Ablegen der theoretischen und praktischen Surfprüfung am Mittwoch und Donnerstag an, damit sie weiterhin überall "am Ball" bleiben können und sich auch in anderen Gebieten und Ländern Material leihen und Windsurfen können.

 

Hier ein paar Eindrücke:

 

Surflager San Pepelone Surflager San Pepelone Surflager San Pepelone Surflager San Pepelone Surflager San Pepelone Surflager San Pepelone Surflager San Pepelone Surflager San Pepelone Surflager San Pepelone Surflager San Pepelone Surflager San Pepelone

 

           

 

Entfall einzelner Busfahrten

(26.08.22)Wir wurden durch die NJL darüber informiert, dass beginnend mit dem 26.08. bis einschließlich 20.12.22 einige Fahrten entfallen. Bitte entnehmen Sie die enstsprechenden Angaben dem Plan (Link ösiehe unten).

 

fahrplan_26_08_bis_20_12_22.pdf

Welcome back!

(25.08.2022) Mit 338 Schülern startete unsere Schule heute ins neue Schuljahr, unter ihnen 62 Neuankömmlinge, die künftig in den drei fünften Klassen lernen wollen und sicher mit einiger Aufregung dem heutigen Tag entgegenfieberten.

 

Sie wie auch alle "Alteingesessenen" heißen wir herzlich willkommen und wünschen ein spannendes, interessantes, erlebnisreiches und kurzweiliges Schuljahr, an dessen Ende hoffentlich für alle eine erfolgreiche Versetzung oder gar ein Abschluss stehen.

 

Heute und morgen dauert der Unterricht an unserer Schule bis 11:50 Uhr. Ab Montag findet der Unterricht gemäß Stundenplan statt und ist dann wie gewohnt auch über die Vertretungsplan-App online vorab einsehbar. Ihr wisst nicht, wie ihr dorthin gelangt? Fragt eure KlassenlehrerInnen! Die helfen gern weiter!

 

 

Schulsozialarbeit: Kostenlose Online- Informationsveranstaltungen für interessierte Eltern zu selbstgefährdendem Verhalten Jugendlicher

Gemeinsam mit der Firma fjp>media bietet die AOK für interessierte Eltern 90- minütige Online- Veranstaltungen an. In den Veranstaltungen geht es um die Mediennutzung der Jugendlichen, soziale Netzwerke und selbstgefährdendes Verhalten.

Gerade in diesen Bereichen sind Eltern gelegentlich etwas ratlos und es ist alles andere als einfach, mit den aktuellen Entwicklungen Schritt zu halten. Die Veranstaltungen wenden sich an interessierte Eltern und bieten die Möglichkeit, mit den Fachleuten von fjp>media ins Gespräch zu kommen. Die nächste Veranstaltung findet am 14.09.22 statt.

Nähere Info´s finden sich in dem Info- Flyer, den wir unten als PDF verlinken.

 

Hier gehts zum Info-Flyer

600 Helfer beim "Frühlingserwachen" des MDR 2022 in Gommern

Liebe Schüler, Eltern, Großeltern, Lehrer, ehemalige Schüler, Freunde, …

 

wir alle haben an diesem Wochenende etwas ganz Besonderes vollbracht. Gemeinsam mit etwa 600 Helfern haben wir das „MDR-Frühlingserwachen“ gerockt. Dabei entstanden auch auf unserem Schulhof viele neue Blickpunkte.
Dieses Erlebnis, etwas gemeinsam zu schaffen, wird noch lange in unser aller Gedächtnis bleiben.

 

Herzlichen Dank für einen unvergesslichen Tag!

 

Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022 Frühlingserwachen_2022

 

 

 

Überwältigende Solidarität und Spendenbereitschaft

An drei Tagen brachten Eltern, Großeltern, Schüler, Schülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen die Courage-AG mit ihren Spenden zum Staunen. Die Bereitschaft war für uns emotional sehr berührend, so berührend wie auch die Berichte und Bilder aus dem Kriegsgebiet. Wir können den Flüchtlingen, die es raus geschafft haben und die noch kommen - hoffentlich bei einer Feuerpause dem Schlimmsten entfliehen können, nicht die Heimat und ihre Wurzeln ersetzen, aber ihnen Sicherheit und Geborgenheit geben und alles dafür tun, dass sie sich willkommen fühlen. Was Kinder und Mütter sowie Väter, Großeltern, Verwandte, die sie vielleicht nie wiedersehen, durchmachen, ist kaum vorstellbar. Herausgerissen aus einem Gefüge wie Freundeskreis und Familie, keine Schule, keinen Kindergarten besuchen zu können, zerstörte Straßen, verminte Wege, die Großeltern, die nicht mehr wegwollen und wegkönnen, zurückzulassen sind Gefühle und Zustände, die wir nicht kennen und die uns fremd sind. Trotzdem darf uns das nicht kalt lassen. Die Spendenbereitschaft vermittelt uns das Gefühl, dass wir nicht hilflos zusehen müssen und etwas tun können, in dem Glauben, dass diese Menschen irgendwann wieder in ihre Heimat zurückkehren können und der Glaube an Freiheit und Demokratie sowie Souveränität und Frieden gesiegt hat.


Wir möchten uns bei allen Eltern, Großeltern, Schülerschaft, Lehrerschaft und denen bedanken, die hier mit Sach- und Geldspenden ihren Beitrag und enorme Hilfe geleistet haben. Viele waren sogar im Drogeriediscounter, im Supermarkt oder in der Apotheke einkaufen und haben sehr wertvolle Pakete gepackt. Einige haben sich von geliebten Spiel- und Kleidungsstücken getrennt. Tausend Dank dafür. Ein Waffelverkauf zugunsten der Ukraine und den damit verbundenen Flüchtlingen brachte einen Erlös von 100€. Ein Teil der Spenden geht am Mittwoch, den 09.03.2022 nach Biederitz in die Spendenannahmestelle der Gemeinde und ein Teil nach Möckern zur Feuerwehr. Eine Schülerauswahl der Courage-AG überzeugt sich dabei vor Ort von der sachgerechten Abgabe und dem Ankommen der Spenden. Die lokale Zeitung wird berichten.
Die Schülerinnen und Schüler der Courage-AG Emily, Samantha, Lisa Marie, Florian und Pia sowie die Schüler aus der 10. Klasse Janek, Marius, Tyler und Jan Luca halfen beim Tragen und Sortieren der Spenden zur Übergabe an die Sammelstellen. Wir werden weiter berichten und hier auch demnächst die Höhe der Geldspenden veröffentlichen.

 

 

Spendenaktion Spendenaktion Spendenaktion

 

Einen Tag vor Übergabe haben die Schüler/innen die gesammelten Spenden aus den Lagerräumen in die Aula gebracht, um sich ein Bild von der beeindruckenden Spendenbereitschaft zu machen und um für die Sammelstellen vorzusortieren

Geänderte Kontodaten der Schulkonten

Mit Zusammenlegung der Sparkassen Jerichower Land und Magdeburg haben sich die Kontodaten für die Schulkonten, z. B. die IBAN geändert. Eltern finden die Kontodaten jeweils in den Klassenleiterordnern aller Klassen in der Cloud.

Aktuelle Termine nun wieder online

Ab sofort können die aktuellen Termine für das erste Halbjahr hier auf der Homepage eingesehen werden. Klickt dazu oben einfach auf den Reiter "Termine" oder hier auf den Link!

 

Wählt den Monat, der euch interessiert. Beim Klick auf einen der Termine erhaltet ihr dann teils auch zusätzliche Infos.

Aktuelle Information der NJL zur Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

(Stand 27.04.21)

Die Nahverkehrsgesellschaft Jerichower Land hat uns darauf hingewiesen, dass mit Inkrafttreten des geänderten Infektionsschutzgesetzes ab 23.04.21 in öffentlichen Verkehrsmitteln das Tragen von FFP2- Masken bzw. Masken der Norm KN95/ N95 nun Pflicht ist. Dies gilt auch für den Schülerverkehr. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass Ihre Kinder über eine entsprechende Maske verfügen.

Hausordnung zum Download

Für interessierte Eltern stellen wir an dieser Stelle die Hausordnung unserer Schule in der aktuell gültigen Fassung bereit.

 

hausordnung.pdf

Euch ist langweilig?

Unsere Schulsozialpädagogin Frau Voigt hat auf ihrer Seite ein paar Tipps für euch parat, was ihr dagegen tun könntet... Klickt hier, um mehr zu erfahren!

Mobile App für den Vertretungsplan für Android und iOS

(Stand: Oktober 2021)

Liebe Eltern, liebe Schüler!

Wir haben mit Beginn des vergangenen Schuljahres  die Vertretungsplan- App zur Anzeige des Vertretungsplanes eingerichtet. Damit können Sie/ könnt ihr die aktuellen Vertretungspläne noch einfacher einsehen.

Am einfachsten ist es, die kostenlose App auf´s Handy zu laden. Einmalig muss man sich mit Schulnummer, Benutzername und Kennwort anmelden. Diese Dinge bekommen alle Schüler von ihrem Klassenlehrer/ der Klassenlehrerin. Die App heißt in der überarbeiteten Version "VpMobil24", stammt vom der Kannenberg Software GmbH und ist im Google Play Store und auch im App- Store von Apple zu bekommen.

Wer die Pläne nicht am Handy, sondern am Rechner (Desktop oder Laptop) einsehen möchte, kann folgende Seite aufrufen: https://www.stundenplan24.de

Geben Sie dort die achtstellige Schulnummer ein! Ein Klick auf "Vertretungsplan Schüler" zeigt die Pläne nur für jene Klassen, bei denen sich etwas ändert. Wollen Sie unabhängig davon den Stundenplan Ihres Kindes einsehen, klicken Sie auf "Indiware mobil (Schüler)" und geben Sie die Zugangsdaten (bekommen die Schüler vom Klassenlehrer/ der Klassenlehrerin) ein. Dann können Sie den Stundenplan Ihres Kindes einsehen.

Hinweise zu den Links auf unserer Seite

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Wichtige Informationen zum Nichtraucherschutz an unserer Schule

Sie werden sicherlich wissen, dass sich unser Bundesland intensiv um die Durchsetzung des Rauchverbots in öffentlichen Gebäuden bemüht. Die Schule ist einer der vorrangigen Handlungsbereiche für Maßnahmen zur Senkung des Zigarettenkonsums bei jugendlichen Einsteigern. Wir sind dabei verstärkt bemüht, das Gesetz zum Schutz der Nichtraucher vom 06.07.07, welches das Rauchen für Minderjährige in der Öffentlichkeit verbietet, an unserer Schule durchzusetzen. Dabei setzen wir nicht nur auf Verbote und Sanktionen, sondern auch auf Maßnahmen, die bei unseren Jugendlichen die Einsicht bezüglich der Schädlichkeit des Rauchens vertiefen sollen.
Klicken Sie unten auf den Link und Sie erhalten ausführlichere Informationen zu unseren Angeboten, den Regeln und möglichen Sanktionen.

 

Nichtraucherschutz




Datenschutzerklärung